Workshop

Hey all!

Welcome to my workshop page! Here you will find material, scores and sheets about my music. I hope you will enjoy it. For any questions please write me contact[at]res-cultura.net.

„Transitions“ – Drumsolo

Der Song ist als 4/4 Takt komponiert. Er wirkt aber anders, weil ich einerseits ein drum’n bass groove im doubletime-feel spiele. In Part A verschiebe ich den Groove in 5er-Gruppen: das heißt, dass ich das 16tel-Raster (subdivisions) in Gruppen einteile, bestehend aus jeweils fünf 16tel-Noten. Man kann diese Verschiebung bereits im Marimba-Motiv sehen, das auch in 5er Gruppen aufgebaut. Es findet eine Akzentverschiebung statt.

In Part B wiederhole ich diese Idee, allerdings baue ich darauf einen Beat auf. Der Bass spielt lediglich die erste Note der 16tel-5er-Gruppe und ich betone diesen Bassrhythmus mit Bassdrum und Snare. So klingt das Ganze wie ein alleinstehender Beat. In der Marimba hört man wiederum 3er Gruppen, die ich mit meiner rechten Hand auf dem Ride-becken mitspiele. Man hat nun den Eindruck eine völlig neue Time entsteht: Grundlage ist aber weiterhin derselbe 4/4 Puls wie zu Beginn des Stücks.
Transitions spielt also mit der Verschiebung von Rhythmen, auf der Grundlage eines 16tel-Rasters im 4/4 Takt. Die Möglichkeiten, das auf dem Drumset aufzuteilen, zu kombinieren und gegeneinander zu spielen sind vielfältig. Probiert euch aus!
Das Sheet mit ein paar Beispielen kannst du hier downloaden.
 Wenn du den Backingtrack haben möchtest, abonniere meinen Newsletter!

The song is composed in 4/4 but appears different because I am playing a double-time feel drum’n bass groove over it. In Part A I am shifting the subdivisons of that groove in groups of five. That means that I order the sixtenth notes in group of five sixtenth-notes. You see and hear that shift already in the marimba-theme.

In Part B I am following the same idea of shifting the groove but building up a new drumgroove over it. As you can hear the bass is only playing the first note of the group of five. Over that I am playing and combinig my ideas. So that part apears as a totaly new time and groove which actualy is still the same 4/4 beat from the beginning. In that part you will also hear a group of three in the marimba line, which I support at my ride cymbal.
The are a lot of possibilites of instrumentation so try out and have fun.
Here you can download a pdf with some examples.
If you wanna join the backingtrack sign up for my newsletter and get the track for free!